5. März 2022

Wenn der Kopf plötzlich völlig leer ist… 

Mutismus-Podcast | Folge 049

Ich nehme dich mit in den Zustand, in dem ich gerade bin: Wenn der Kopf völlig leer ist und der Körper deswegen so reagiert, als ob ich in akuter Gefahr wäre.

Ich bin 

Christine Winter

...und ich hatte Selektiven Mutismus, bis ich Mitte Dreißig war. 

Heute unterstütze ich Erwachsene, die ihre Sprechblockaden hinter sich lassen wollen, sowie Familienangehörige und professionelle Helfer beim Mutismus verstehen.

Manche nennen es "Lampenfieber", manche sagen dazu "Auftrittsangst". Und bei Mutisten liegt der Vergleich mit einer Blockade nahe...

In dieser Folge vom Mutismus-Podcast erzähle ich dir, was mir gerade durch den Kopf geht, während ich das Gefühl habe, dass gar nichts geht. Du bist also in Echtzeit dabei, wärend ich mir Gedanken mache, die entweder helfen werden - oder auch nicht. Wir werden sehen...


"Lass uns über Sprechblockaden reden!" sage ich immer am Anfang des Podcasts.

 Aber wenn ich immer nur rede und du immer nur zuhörst, dann ist das doch sehr einseitig...

Ich finde es wichtig, dass wir über Mutismus ins Gespräch kommen und unsere Erfahrungen austauschen und gemeinsam immer mehr davon verstehen. Und daher gibt's meine Online-Workshops, die in einer überschaubaren Gruppengröße als Gesprächs- und Lern-Gelegenheit für alle offen sind, die diesen Austausch mögen.

Es gibt neue Termine für den Online-Workshop "Mutisten verstehen und unterstützen" für alle, die Mutisten begegnen und sich unsicher fühlen, wie sie mit dem Mutismus und der mutistischen Person umgehen sollen.

Der nächste Termin:
Freitag, 18.03.2022, 16:00 Uhr bis gegen 19:30 Uhr
und Samstag, 19.03.2022, 10:00 Uhr bis gegen 16:00 Uhr

Ich werde viele Informationen über Selektiven Mutismus und die damit verbundenen Probleme geben, aber wir werden uns auch reichlich Zeit für deine Fragen und den Austausch untereinander nehmen.

Erwachsene Betroffene können gerne auch am Workshop teilnehmen. Die einzige Voraussetzung ist, dass die Online-Situation nicht zu stressig ist und dass voraussichtlich das Sprechen innerhalb der Gruppe möglich sein wird.

Sehen und sprechen wir uns dann?

Ich freu mich drauf.


Was meinst du dazu?


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Angaben sind mit * markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Success message!
Warning message!
Error message!