10. April 2021

Wer bietet Therapie an und was zahlt die Kasse? 

Mutismus-Podcast | Folge 026

Die Behandlung von psychischen Erkrankungen ist - natürlich - durch Gesetze geregelt. Wer in Deutschland "Therapeut" ist, arbeitet in einem Heilberuf oder Heilhilfsberuf - und weil das etwas unübersichtlich ist, werfen wir in dieser Folge einen Blick auf die Regeln.

Ein Überblick über das System der Heilerlaubnis und Kassenzulassung in Deutschland

In dieser Folge vom Mutismus-Podcast

  • unterscheiden wir Heilberufe, Heilhilfsberufe und Berufe, die nicht heilend tätig werden dürfen (siehe Infografik, gleich hier drunter),
  • sprechen wir darüber, was die gesetzlichen Krankenkassen zahlen
  • und warum es "auf Rezept" nicht besonders viel Auswahl bei den Methoden gibt.
Infografik Heilberufe

In der Folge erwähnter Link: Überblick über ein paar Therapiemethoden


Was meinst du dazu?


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Angaben sind mit * markiert.

Alle Kommentare werden von Hand freigeschaltet - ich bitte daher um etwas Geduld, bis dein Beitrag hier für alle sichtbar wird.
 
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}