30. April 2022

Alte Themen auflösen/bearbeiten – muss das sein? 

Mutismus-Podcast | Folge 057

Es klingt verlockend: Man macht das Problem in der Vergangenheit weg und der Mensch, der es hatte, lebt fortan so weiter, als ob es nie ein Problem gegeben hätte.

Einladung zum Frage-Antwort-Webinar

Selektiver Mutismus wirft eine Menge Fragen und Probleme auf.
Daher biete ich mehrmals im Jahr ein kostenloses Frage-Antwort-Webinar an.

Da kannst du mir schriftlich im Chat deine Fragen stellen - und dabei siehst du mich im im Live-Stream, während du selbst anonym und ungesehen bleiben kannst.

Mehr Infos, den nächsten Termin und den Link zur Anmeldung:

Veränderung beginnt immer JETZT und bezieht sich auf den unmittelbar nächsten Schritt. Denn die Vergangenheit ist ja schon vorbei...

In dieser Folge vom Mutismus-Podcast teile ich meine Überlegungen mit dir,

  • warum die Beschäftigung mit der Vergangenheit nicht viel ändert und
  • wie eine Veränderung der aktuellen Lebenssituation erreicht wird;
  • und dann fasse ich zusammen, warum uns das mit dem “Auflösen der Vergangenheit” so plausibel erscheint und dennoch unsinnig ist.

Was meinst du dazu?


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Angaben sind mit * markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Success message!
Warning message!
Error message!