Über Dich

Du bist zu still oder zu zurückhaltend.

Und es gibt ständig Situationen, in denen du mehr reden solltest und offener sein müsstest.

Überhaupt ist ganz klar, dass du es als Stiller Mensch nie so weit bringen wirst, wie die ganzen "Lautsprecher" und Selbstdarsteller.

Nur klappt es bei dir nie, laut und selbstsicher und offensiv zu sein.
Im Gegenteil. Du würdest dich lieber noch öfter zurückziehen.

Oft fühlt es sich an, als ob du eine richtiggehende Blockade hast, wenn du aus dir rausgehen sollst.

Du bist zu still oder zu zurückhaltend.

Und es gibt ständig Situationen, in denen du mehr reden solltest und offener sein müsstest.

Überhaupt ist ganz klar, dass du es als Stiller Mensch nie so weit bringen wirst, wie die ganzen "Lautsprecher" und Selbstdarsteller.

Nur klappt es bei dir nie, laut und selbstsicher und offensiv zu sein.
Im Gegenteil. Du würdest dich lieber noch öfter zurückziehen.

Oft fühlt es sich an, als ob du eine richtiggehende Blockade hast, wenn du aus dir rausgehen sollst.
Hol dir Veränderungsimpulse dann, wenn du sie brauchst.

Ein ​Coaching-Schritt eignet sich gut, wenn du eine aktuelle Problemsituation vor dir hast und deine Stärken dafür gezielt einsetzten möchtest.
Oder du möchtest ein altes Thema mit einer neuen Sichtweise angehen.
Oder dein Unbewusstes soll dich dabei unterstützen, neue Lösungen zu entwickeln.

Das abgeschlossene Coaching bringt dich einen Schritt voran – und du entscheidest selbst, ob es weitere Termine geben soll.

Stille Stärken sind besonders

Nicht aufdringlich. Nicht impulsiv.

Eben nicht laut.

Sei du selbst, lass die anderen anders sein.

Bleib bitte du selbst

An dir ist absolut nichts verkehrt. Du bist genau richtig, genau so wie du bist.

Vermutlich bist du introvertiert. Das heißt, dass du so richtig viel Energie tanken kannst, wenn du alleine bist und deine Ruhe hast. Und daran ist nun wirklich nichts Schlechtes.
Dummerweise verbrauchst du die Energie relativ schnell, wenn du unter Leuten bist - und daher brauchst du mehr "Allein-Zeiten" als andere, die anders ticken.

Vielleicht bist du überdurchschnittlich zurückhaltend. Und das ist okay. Es gibt genügend Leute, die deine ruhige Art zu schätzen wissen. Ob du's glaubst oder nicht - es gibt sogar ziemlich viele, die dich darum beneiden, nicht ständig anderen ein Ohr abquatschen zu müssen.

Du hast das Gefühl, übersehen zu werden? Dann mach dich bemerkbar - aber nicht, indem du unnatürlich laut und aufgedreht und "dampfplauderisch" auftrittst. Sondern mit deiner natürlichen Präsenz.
Zeig dich mit dem, was du wirklich aus dem tiefsten Inneren zu sagen hast. Und dann genieße die Stille. Denn laute Menschen haben oft eine mächtig lange Leitung, bevor sie merken, was in einem leisen, authentischen Auftreten an Tiefe und Kompetenz steckt.

Finde den Ausdruck, der zu dir passt. Dann wirst du auf die Menschen treffen, die dich verstehen.

An dir ist absolut nichts verkehrt. Du bist genau richtig, genau so wie du bist.

Vermutlich bist du introvertiert. Das heißt, dass du so richtig viel Energie tanken kannst, wenn du alleine bist und deine Ruhe hast. Und daran ist nun wirklich nichts Schlechtes.
Dummerweise verbrauchst du die Energie relativ schnell, wenn du unter Leuten bist - und daher brauchst du mehr "Allein-Zeiten" als andere, die anders ticken.

Vielleicht bist du überdurchschnittlich zurückhaltend. Und das ist okay. Es gibt genügend Leute, die deine ruhige Art zu schätzen wissen. Ob du's glaubst oder nicht - es gibt sogar ziemlich viele, die dich darum beneiden, nicht ständig anderen ein Ohr abquatschen zu müssen.

Du hast das Gefühl, übersehen zu werden? Dann mach dich bemerkbar - aber nicht, indem du unnatürlich laut und aufgedreht und "dampfplauderisch" auftrittst. Sondern mit deiner natürlichen Präsenz.
Zeig dich mit dem, was du wirklich aus dem tiefsten Inneren zu sagen hast. Und dann genieße die Stille. Denn laute Menschen haben oft eine mächtig lange Leitung, bevor sie merken, was in einem leisen, authentischen Auftreten an Tiefe und Kompetenz steckt.

Finde den Ausdruck, der zu dir passt. Dann wirst du auf die Menschen treffen, die dich verstehen.
An dir ist absolut nichts verkehrt. Du bist genau richtig, genau so wie du bist.

Vermutlich bist du introvertiert. Das heißt, dass du so richtig viel Energie tanken kannst, wenn du alleine bist und deine Ruhe hast. Und daran ist nun wirklich nichts Schlechtes.
Dummerweise verbrauchst du die Energie relativ schnell, wenn du unter Leuten bist - und daher brauchst du mehr "Allein-Zeiten" als andere, die anders ticken.

Vielleicht bist du überdurchschnittlich zurückhaltend. Und das ist okay. Es gibt genügend Leute, die deine ruhige Art zu schätzen wissen. Ob du's glaubst oder nicht - es gibt sogar ziemlich viele, die dich darum beneiden, nicht ständig anderen ein Ohr abquatschen zu müssen.

Du hast das Gefühl, übersehen zu werden? Dann mach dich bemerkbar - aber nicht, indem du unnatürlich laut und aufgedreht und "dampfplauderisch" auftrittst. Sondern mit deiner natürlichen Präsenz.
Zeig dich mit dem, was du wirklich aus dem tiefsten Inneren zu sagen hast. Und dann genieße die Stille. Denn laute Menschen haben oft eine mächtig lange Leitung, bevor sie merken, was in einem leisen, authentischen Auftreten an Tiefe und Kompetenz steckt.

Finde den Ausdruck, der zu dir passt. Dann wirst du auf die Menschen treffen, die dich verstehen.
Du bist zu still oder zu zurückhaltend.

Und es gibt ständig Situationen, in denen du mehr reden solltest und offener sein müsstest.

Überhaupt ist ganz klar, dass du es als Stiller Mensch nie so weit bringen wirst, wie die ganzen "Lautsprecher" und Selbstdarsteller.

Nur klappt es bei dir nie, laut und selbstsicher und offensiv zu sein.
Im Gegenteil. Du würdest dich lieber noch öfter zurückziehen.

Oft fühlt es sich an, als ob du eine richtiggehende Blockade hast, wenn du aus dir rausgehen sollst.
Hol dir Veränderungsimpulse dann, wenn du sie brauchst.

Ein ​Coaching-Schritt eignet sich gut, wenn du eine aktuelle Problemsituation vor dir hast und deine Stärken dafür gezielt einsetzten möchtest.
Oder du möchtest ein altes Thema mit einer neuen Sichtweise angehen.
Oder dein Unbewusstes soll dich dabei unterstützen, neue Lösungen zu entwickeln.

Das abgeschlossene Coaching bringt dich einen Schritt voran – und du entscheidest selbst, ob es weitere Termine geben soll.

Noch ein Wort zu psychischen Störungsbildern

Noch ein Wort zu psychischen Störungsbildern

Still sein ist keine Krankheit. Lass dir da nichts einreden - auch von mir nicht.

Es gibt aber viele Störungsbilder, bei denen das Verstummen eine Rolle spielt:
Soziale Phobie, Depression, Traumafolgen, Mutismus etc.

Und wenn du unter einer solchen Störung leidest oder wenn du vermutest, dass dein Still-Sein mit einer psychischen Problematik zusammenhängt, die du alleine nicht in den Griff kriegen kannst, dann gehst du selbstverständlich zum Arzt oder Therapeuten. Abzuwarten macht die Zeit nur länger, in der es dir nicht gut geht.

Wenn du dich krank fühlst, dann hole dir Hilfe von Experten für dein psychisches Problem. Geh zu einem Arzt oder Therapeuten und lass dich heilkundig unterstützen.

Mein Angebot ersetzt keine Therapie und ist nicht auch dafür gedacht, dass du dich damit selbst behandelst. Denn die Heilung einer psychischen Störung erfordert andere Methoden als du sie hier findest.

Wenn du dir unsicher bist, ob du ein Angebot von mir annehmen kannst, weil du dich psychisch eingeschränkt fühlst oder bereits die Diagnose für eine psychische Störung hast, dann nimm bitte vorab Kontakt mit mir auf, so dass ich dir einen Rat für deine konkrete Situation geben kann.

Still sein ist keine Krankheit. Lass dir da nichts einreden - auch von mir nicht.

Es gibt aber viele Störungsbilder, bei denen das Verstummen eine Rolle spielt:
Soziale Phobie, Depression, Traumafolgen, Mutismus etc.

Und wenn du unter einer solchen Störung leidest oder wenn du vermutest, dass dein Still-Sein mit einer psychischen Problematik zusammenhängt, die du alleine nicht in den Griff kriegen kannst, dann gehst du selbstverständlich zum Arzt oder Therapeuten. Abzuwarten macht die Zeit nur länger, in der es dir nicht gut geht.

Wenn du dich krank fühlst, dann hole dir Hilfe von Experten für dein psychisches Problem. Geh zu einem Arzt oder Therapeuten und lass dich heilkundig unterstützen.

Mein Angebot ersetzt keine Therapie und ist nicht auch dafür gedacht, dass du dich damit selbst behandelst. Denn die Heilung einer psychischen Störung erfordert andere Methoden als du sie hier findest.

Wenn du dir unsicher bist, ob du ein Angebot von mir annehmen kannst, weil du dich psychisch eingeschränkt fühlst oder bereits die Diagnose für eine psychische Störung hast, dann nimm bitte vorab ???Kontakt mit mir auf, so dass ich dir einen Rat für deine konkrete Situation geben kann.

Was du mich vielleicht noch fragen möchtest:

​Welche Methoden verwendest du als Trainerin und als Coach?

Christine, was verstehst du genau unter Hypnose-Coaching?

Christine, was verstehst du genau unter Hypnose-Coaching?

Warum sagst du immer „Unbewusstes“ und nicht Unterbewusstsein?

Warum sagst du immer „Unbewusstes“ und nicht Unterbewusstsein?

Kann man bei dir auch Therapie machen?

Gibt es von dir Angebote für ... ?

Ersetzt das Hypnosecoaching eine Therapie?

​Wenn deine Frage nicht dabei ist...

Ersetzt das Hypnosecoaching eine Therapie?
Die „Coaching-Stunde“ dauert so lange, bis du ein gutes Ergebnis für dich hast – also meistens zwischen eineinhalb und zwei Stunden. Wir treffen uns online und sehen uns dabei gegenseitig über die Webcam.

Meistens ist die beste Möglichkeit für die Zusammenarbeit ein Video-Gespräch über die Webcam deines Computers (also sowas wie "Skype").

Falls so ein Online-Gespräch nicht die richtige Lösung für dich ist, finden wir gemeinsam eine andere Art der Kommunikation - schick mir einfach eine Nachricht.
Hol dir Veränderungsimpulse dann, wenn du sie brauchst.

Ein ​Coaching-Schritt eignet sich gut, wenn du eine aktuelle Problemsituation vor dir hast und deine Stärken dafür gezielt einsetzten möchtest.
Oder du möchtest ein altes Thema mit einer neuen Sichtweise angehen.
Oder dein Unbewusstes soll dich dabei unterstützen, neue Lösungen zu entwickeln.

Das abgeschlossene Coaching bringt dich einen Schritt voran – und du entscheidest selbst, ob es weitere Termine geben soll.

​Sei du selbst...

Stille Stärken sind besonders.
Nicht aufdringlich. Nicht impulsiv.
Eben nicht laut.

Was zu dir passt, ist genau richtig für dich.

Stille Stärken sind besonders.
Nicht aufdringlich. Nicht impulsiv.
Eben nicht laut.

Was zu dir passt, ist genau richtig für dich.
Natürlich weiß ich, dass du alleine klarkommst.

Schließlich habe ich es auch alleine geschafft, mein Leben im Laufe der Jahre so zu gestalten, wie ich es mir lange Zeit gewünscht hatte.

Wenn ich heute auf meinen Weg raus aus dem ungewollten Schweigen und auf meine vielen Unsicherheiten im Umgang mit anderen Leuten und mir selber zurückblicke, denke ich mir oft:
Eigentlich hätte das nicht so lange dauern müssen. Und ich hätte es viel leichter haben können.

Denn bis ich endlich wusste, was für mich eben nicht funktioniert, obwohl es bei anderen so normal aussieht, ist viel Zeit vergangen und ich war ständig unzufrieden mit mir.

Dass in mir ganz viele Stille Stärken stecken, die ich mir nie zugetraut hätte, habe ich bei mir selbst ewig nicht bemerkt. Und ich vermute, da geht es dir ganz ähnlich…
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Sei du selbst, lass die anderen anders sein.

Christine Winter

Marienstraße 1c

D-85298 Scheyern

+49 8441 7973193

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.